Monat: Oktober 2021

Der ambulante ehrenamtliche Hospizdienst des Ruppiner Hospiz e.V. feierte sein 20-jähriges Bestehen

Der ambulante ehrenamtliche Hospizdienst des Ruppiner Hospiz e.V. feierte sein 20-jähriges Bestehen und bedankte sich damit bei den vielen Ehrenamtlichen. Seit 20 Jahren begleiten ehrenamtliche Hospizmitarbeiter und Hospizmitarbeiterinnen schwerkranke Menschen auf ihren letzten Weg. Die ausgebildeten Ehrenamtlichen möchten menschenwürdiges Sterben liebevoll begleiten u.a. den betroffenen Personen die letzte Lebensphase in gewohnter Umgebung ermöglichen. Seit 2001 …

Der ambulante ehrenamtliche Hospizdienst des Ruppiner Hospiz e.V. feierte sein 20-jähriges Bestehen Weiterlesen »

Der Ruppiner Hospiz e. V. trauert um sein Ehrenmitglied -Pfarrer i. R. Heinz -Joachim Karau

„Meine Zeit steht in deinen Händen“ Psalm 31,16 Pfarrer i. R. Heinz -Joachim Karau * 09. Februar 1928 – † 17. August 2021 Pfarrer Karau war lange Jahre Mitglied im Ruppiner Hospiz e. V. und Mitglied des Vorstands. In diese Zeit fielen die Planungen und die Errichtung des „Haus Wegwarte“ in Neuruppin sowie seine Eröffnung …

Der Ruppiner Hospiz e. V. trauert um sein Ehrenmitglied -Pfarrer i. R. Heinz -Joachim Karau Weiterlesen »

Broschüre zum 20jährigen Bestehen des Ambulanten Hospizdienstes

Anlässlich unseres 20jährigen Jubiläums erarbeiteten wir eine Broschüre, die die Entwicklung unseres Dienstes vom Anfang bis heute zeigt. In diesem Buch berichten Hospizbegleiter*innen von ihrem Ehrenamt. Sie schreiben vom Mut und der Nähe, die sie in den Begegnungen mit Sterbenden erfahren haben. Vom Tod, der nicht nur Verlust bedeuten muss. Und von der Erkenntnis, als …

Broschüre zum 20jährigen Bestehen des Ambulanten Hospizdienstes Weiterlesen »

Das Ruppiner Hospiz wird 20 – Ausstellung „VOM DAMALS ZUM HEUTE“

Jubiläumsveranstaltung im Hospizgarten Haus Wegwarte. Am 02.10.2021 lud der Ruppiner Hospizverein, anlässlich des 20 Jahrestages des stationären Hospizes, zur Eröffnung einer OPEN-AIR-AUSSTELLUNG in den Garten des Haus Wegwarte ein. Die Ausstellung gibt einen Überblick zur Entwicklung der Hospizarbeit und Palliative-Care-Versorgung, seit der Gründung des Vereins im Jahr 1999. Ein Netzwerk aus unterschiedlichsten Angeboten zur Versorgung …

Das Ruppiner Hospiz wird 20 – Ausstellung „VOM DAMALS ZUM HEUTE“ Weiterlesen »

Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Susanne Hoch, Koordinatorin des ambulanten Hospizdienstes Neuruppin, zu einer Lesung anlässlich des Welthospiztages. “Ein Buch, das erschüttert aber auch trösten kann.”

Tageshospiz – dem Leben Raum geben

Dank einer finanziellen Förderung seitens der Stiftung Soziales Neuruppin, konnten wir auch in diesem Jahr wieder einen Ausflug für die Tagesgäste im Haus Wegwarte organisieren.Am 03.09.2021 fuhren haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter mit unseren Tagesgästen in den Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf. Bei herrlichstem Wetter genossen wir die gemeinsame Zeit, aßen im Saurierpark ausgiebig Frühstück und …

Tageshospiz – dem Leben Raum geben Weiterlesen »