Trauergruppe LUMINA

Ein Angebot der Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

Die Trauergruppe LUMINA ist ein Angebot des Ruppiner Hospiz e.V. und begleitet Kinder und Jugendliche während ihres Trauerprozesses.
Kinder trauern anders als Erwachsene und jedes Kind trauert anders. Manchmal ist es schwer, das veränderte Verhalten von Kindern als Trauer zu erkennen. In der Trauergruppe hat Ihr Kind die Möglichkeit seine Gefühle auf unterschiedliche Art und Weise auszudrücken und zu verarbeiten. Durch Einzel- und/oder Gruppenarbeit ist es möglich, auf die jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche der Kinder und Jugendlichen einzugehen.

Die Kinder und Jugendlichen

  • werden in ihrer Trauer begleitet
  • kommen mit anderen Kindern und Jugendlichen in Kontakt, die ein ähnliches Schicksal erlebt haben
  • fühlen sich geborgen und können ihre Trauer und die damit verbundenen Gefühle zulassen
  • fühlen sich verstanden
  • lernen Wege kennen, mit der Trauer (weiter) zu leben

Die Familien

  • erfahren Unterstützung und Entlastung
  • werden im Trauerprozess durch das Angebot der Trauerbegleitung für Erwachsene begleitet

Die Trauergruppe ist ein Angebot für Kinder ab 5 Jahre und ist kostenfrei. Die Treffen finden zweimal im Monat, erstmalig am 14. September 2017, in den Räumlichkeiten des Tageshospizes, im Haus „Wegwarte“, statt. Bei Interesse an der Trauergruppe vereinbaren Sie bitte einen Termin zum Vorgespräch.

Ich bin folgendermaßen erreichbar:
Telefon: 03391 - 394957
Handy: 0174 – 9811548
Mail: trauergruppe-LUMINA@hospa-neuruppin.de

Christine Wiegand
Gesundheits- und Krankenpflegerin
Trauerbegleiterin für Kinder und Jugendliche


Der Handzettel zum Ausdrucken als PDF